Der Staub bevölkert unsere Räume, bedeckt unsere Teppiche und Rollläden… Das ist kein Grund, um ihm das Feld kampflos zu überlassen!

Erster Reflex, um Schäden einzugrenzen: Verbannen Sie die Schuhe in den Hausflur und trocknen Sie Ihre Füße vor dem Eintreten auf einem Fußabtreter. Auf diese Weise vermeiden Sie die Verbreitung von Staub und Teilchen.

Entstauben Sie anschließend mit Ordnung: Stets von oben nach unten im Zimmer.

Um zu verhindern, dass der Staub aufwirbelt (und somit an das andere Ende des Zimmers fliegt), verwenden Sie ein leicht feuchtes Mikrofasertuch. Dieses eignet sich ideal zur Bindung des Staubs, und das ganz ohne Reinigungsmittel!